Erstattungsverfahren

a) Direktverfahren.
Wir ermitteln ihren Erstattungsanspruch und erledigen für Sie das notwendige Antragsverfahren beim für Sie zuständigen Hauptzollamt und betreuen Sie bis zur Realisierung der Energiesteuer-Erstattung.

Die Erstattung der Energiesteuer erfolgt direkt durch das Hauptzollamt.

b) Nutzenergielieferung.
Sie überlassen uns ihre technischen Anlagen zur Nutzung und schließen mit uns einen Nutzungsüberlassung und den Medienlieferungsvertrag ab.

Die Erstattung der Energiesteuer aus der Nutzenergielieferung erfolgt durch ENKO.

Die Steuerrückzahlung investieren Sie freiwillig in von Ihnen bestimmte Energiesparmaßnahmen und sparen künftig noch mehr Energiekosten.

Bei diesen Maßnahmen berät Sie ENKO als erfahrener Partner.

Übrigens: für 1.000 MWh Strom zahlen Sie ca. 20.000 EUR Stromsteuer. Davon können bis zu 70 Prozent – also bis zu 14.000 EUR – erstattet werden!